Therapie

 



Erwähnt werden muss nachdrücklich, dass es, da NF2 eine genetisch bedingte Erkrankung ist, bis heute keine kausale Therapie dafür gibt.

Es handelt sich bei der Neurofibromatose um eine chronisch verlaufende Erkrankung, deren Therapie auf die Behandlung einzelner Symptome beschränkt ist. Dennoch gibt es einige sinnvolle Therapiemöglichkeiten, die im Folgenden vorgestellt werden sollen. Auch die Erforschung rein medizinischer Therapieansätze rückt mehr und mehr in den Vordergrund.

Sobald also neue Symptome auftreten, die man nicht einordnen kann, sollte man den Arzt aufsuchen. Zwar ist die Krankheit nicht heilbar, aber durch die rechtzeitige Behandlung lässt sich oft Schlimmeres verhindern.